TTC verspielt wieder Sieg

Schon wieder kein Jubelschrei am Brandbach. In der Oberfrankenliga konnten die Tischtennis-Herren des TTC Neunkirchen gegen den Tabellenzweiten TS Arzberg schon wieder keinen Zweier einfahren. Schon wieder führten sie in der Schlussphase 8:6 und verloren das fällige Schlussdoppel zum 8:8. Wie vergangene Woche gegen Konradsreuth. Und das im Abstiegskampf. Neunkirchen…

Weiterlesen…

TTC Neunkirchen bringt den Vorsprung nicht ins Ziel

In der Oberfrankenliga haben es die Herren des TTC Neunkirchen schon wieder eine Chance verpasst, den Abstand zum rettenden mittleren Tabellendrittel zu verkürzen. Nach den beiden knappen Niederlagen in der Rückrunde gelang dem Tabellenachten gegen den Neunten TV Konradreuth nur ein 8:8. Für den TTC hat der Abstiegskampf längst begonnen.

Weiterlesen…

Zwei Niederlagen am Stück

Zwei knappe Auswärts-Niederlagen Rückrundenstart. Oberfrankenliga-Neuling TTC Neunkirchen unterlag beim Post SV Bamberg 7:9, nach dem 9:2 Erfolg in der Hinrunde. Der alles überragende Bamberger Spitzenspieler Roland Lorek war diemal mit von der Partie. Alle drei Doppel gingen an die Domstädter. Im Duell der Giganten bekam Laszlo Harasztovich es mit Lorek…

Weiterlesen…

Neunkirchen befleckt Windheimer Weste

In der Oberfrankenliga sorgte der TTC Neunkirchen für eine faustdicke Überraschung. Der Aufsteiger bezwang den Landesliga-Absteiger TSV Windheim 9:7. Für die Gäste aus dem tiefen Frankenwald nahe der thüringischen Grenze war es die erste Saisonniederlage. Der TTC verbesserte sich mit 6:10 Punkten auf den achten Tabellenplatz, vor Konradsreuth (5:13). Windheim…

Weiterlesen…