Ohne Chance beim Ersten

Nach der 3:8-Niederlage in der Vorrunde setzte es für die Verbandsoberliga-Damen des TTC Neunkirchen eine 0:8-Pleite beim Tabellenführer RV Wombach II. Sie eroberten ganze  neun Sätze im Main-Spessart-Land. Cathrin Singer bot gegen Ursula Sommer eine starke Leistung beim 10:12 bis in den fünften Satz. Wombach bleibt mit nunmehr 20:0 Punkten einsame Spitze. Neunkirchen ist Tabellendritter hinter Hofstettten mit jeweils 16:4 Punkten.

 

Text:FI

Kommentare sind geschlossen