Dreimal auf dem Stockerl

Am vergangenen Wochenende fanden in Ochsenfurt die 35. Bayerischen Seniorenmeisterschaften statt. Der TV Ochsenfurt war zum fünften Mal in Folge Ausrichter dieses mit über 150 Teilnehmern gut besetzten Turniers.

Petra startete in der AK 65 und konnte ihre Gruppenspiele gegen Ulrike Sanchez/Veitshöchheim, Elisabeth Gürtler/Neutraubling und Regina Lehnert/München-Freimann klar mit jeweils 3:0 gewinnen und als Gruppenerste war Christa Geist/Wombach ihre Gegnerin im Halbfinale. Mit einem 3:1 Sieg stand sie im Endspiel gegen Annemarie Häusler/Warngau, somit eine Neuauflage vom letzten Jahr.

Eine 2:0 Satzführung reichte da am Ende leider nicht zur Titelverteidigung und sie musste nach langem Kampf diesmal ihrer Gegnerin zum Sieg gratulieren.

Mit ihrer Doppelpartnerin Regina Lehnert/München-Freimann belegte sie wie im letzten Jahr Platz 2 und auch im Mixed mit Johann Wiesböck/Bad Aibling gelang ihr Platz 3.

 

 

Text/Foto: Petra Rubin

 

Kommentare sind geschlossen