Bis ins Achtelfinale

Cathrin Singer, die 14jährige Verbandsoberliga-Spielerin des TTC Neunkirchen war mit 14 weiteren bayerischen Nachwuchstalenten bei den deutschen Schülermeisterschaften in Rees (Niederrhein)  angetreten. Sie hatte sich mit ihren Erfolgen auf Bayernebene bei den A-Schülerinnen für diesen Wettbewerb qualifiziert. In der Vorrunde musste sie sich nur Sabine Höche (Seelze) geschlagen geben. Gegen Luisa Düchting (Langenich) gewann die junge Neunkirchenerin mit 3:1. Im Spiel ums Weiterkommen bekam sie es mit der Oberliga-Spielerin Vicky Jöckel (Vogelsberg) zu tun und siegte nach heftigem Schlagabtausch mit 11:9 im fünften Satz, um in die Endrunde einzuziehen. Im Achtelfinale jedoch musste sie sich Charlotte Schönau (Mariaweiler) trotz starker Leistung mit 2:3 geschlagen geben.

Text/Foto: Felix Ingerfeld

 

Kommentare sind geschlossen