Sommerfest des TTC

Bei herrlichem Sommerwetter fand am 28.7.2018 das diesjährige Sommerfest des TTC statt. Wie in den Jahren zuvor  wurde auch in diesem Jahr das Gelände an der Turnhalle genutzt um bei allerlei Leckereien vom Grill und einem reichhaltigen Salatbuffet die Saison revue passieren zu lassen und in gemütlicher Atmosphäre beisammen zu sitzen. Ein Highlight des Abends war die Ernennung von Werner Müller zum Ehrenvorsitzenden des Vereins. Thomas Hund würdigte die Verdienste des ehemaligen 1. Vorsitzenden und Gründervater des Vereins in seiner Dankesrede, welche in Auszügen hier nach zu lesen ist:

[..]Vor über 40 Jahren kam ein ehemals in Ebermannstadt spielender aktiver junger Mann auf die Idee, in Neunkirchen eine Tischtennisabteilung gründen zu wollen. Es dauerte nicht lange und unser Werner Müller wurde der erste Abteilungsleiter Tischtennis im TSV Neunkirchen. Das sprach sich rum und Tischtennis in Neunkirchen wurde immer beliebter. Einige Zeit später, also vor fast 12 Jahren, haben Wolfgang Dörrfuß und Werner Müller den TTC Neunkirchen gegründet und die Tischtennisabteilung in die Eigenständigkeit geführt. Auf unserem diesjährigen Sommerfest haben wir Werner Müller in Würdigung seiner außerordentlich großen Verdienste um den Tischtennissport in Neunkirchen am Brand, verbunden mit seiner über 40-jährigen Tätigkeit als Abteilungsleiter und 1. Vorsitzender des Tischtennisclubs TTC Neunkirchen a. Br. 2006 e.V. in Dankbarkeit und Anerkennung zum Ehrenvorsitzenden des TTC Neunkirchen ernannt. Herzlichen Glückwusch.

Weitere Bilder des Festes sind in der Gallery zu finden.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen