Neunkirchener Jugend auf Erfolgskurs

Die Jugendmannschaften des TTC Neunkirchen eilen derzeit von Erfolg zu Erfolg.

Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen und führen jeweils die Tabelle ihrer Liga an.

Die 1.Jugend, verstärkt durch Paul, der letztes Jahr noch in der Bezirksliga spielte,

hatte mit seinen Gegner bisher wenig Mühe.

Nach 5 Siegen und nur 5 abgegebenen Spielen führen Sie die Tabelle der Bezirksklasse B souverän an. Allerdings konnten die Gegner bei unseren Heimspielen nie in Bestbesetzung antreten, so dass der Sieg gegen direkte Konkurrenten wie z.B. Pinzberg mit 6:0 etwas hoch ausfielen. Da bei den Auswärtsspielen Paul nicht von der Partie ist, wird sich zeigen, ob die Mannschaft auch ohne ihn punkten kann.

 

Auch die 2.Jugend steht nach 5 Siegen in der Bezirkslasse C an der Tabellenspitze.

Mit Glück und Geschick konnten sie die ersten 2 Auswärtsspiele jeweils mit 6:4 gewinnen.

Julius und Philipp haben im vorderen Paarkreuz zusammen erst 3 Spiele verloren.

Auch die beiden Doppel mit Julius/Samuel und Philipp/Klara ergänzen sich gut.

Alle Kinder sind mit Eifer und Spaß am Dienstag und Donnerstag ab 18 Uhr in der Halle.

Regelmäßiges Training zahlt sich doch aus und wenn die Begeisterung aller Jugendlichen so weiter anhält, können wir bestimmt dieses Jahr 2 Herbstmeisterschaften feiern.

Da jedoch die Spielerdecke mit nur je 4 Spielern in der Rangliste dünn ist, sucht der TTC Neunkirchen weiterhin interessierte Jungen und Mädchen, die sich für den Tischtennissport begeistern lassen können.

Text/Foto: Joachim Kuhl (1.Jugend) und Dodo Sturm (2.Jugend)

Kommentare sind geschlossen