Erfolgreiche Doppel stabilisieren Tabellenführung

Die vierte Herrenmannschaft des TTC Neunkirchen ist so gut wie lange nicht in die laufende Saison gestartet und führt überraschend die Tabelle an. In vier durchgeführten Spielen haben die Jungs um Mannschaftsführer Wolfgang bisher alle Doppel gewonnen. Mit der jeweils 3:0 Führung aus den Doppeln spielten sich die Einzel natürlich viel leichter.

von links (stehend): Wolf Ekkehard Griesenbach, Wolfgang Dörrfuß, Richard Leidner, davor Wolfgang Brylla, Thomas Hund, Ralf Henneberg

Zwar ging in den Einzeln in jedem Paarkreuz mal das ein oder andere Spiel verloren, aber mehr als drei waren es bisher in keinem der Spiele. Stärkste Verfolger sind aktuell Heroldsbach/Thurn und Eggolsheim, auf die unsere Jungs erst in der Rückrunde wieder treffen. Die nächsten Gegner sind „Angstgegner“ Hiltpoltstein und Brand. Wenn alle gesund und fit bleiben, ist die Herbstmeisterschaft in greifbarer Nähe. So macht Tischtennis Spaß.

 

 

 

Text / Foto: Thomas Hund

Kommentare sind geschlossen