Eingeschränkter Trainingsbetrieb seit 04. Januar 2022

Im Namen der gesamten Vorstandschaft möchte ich mich bei allen Mitgliedern ausdrücklich für eure Treue der letzten beiden Jahre bedanken in der Hoffnung, dass bald wieder etwas mehr Normalität in unser Vereinsleben einkehrt.

Wir wünschen euch allen ein glückliches 2022 und vor allem ganz viel Gesundheit, auch für eure Familien und eure liebsten Freunde. Freut euch auf jeden einzelnen kleinen Schritt, der uns dem gewohnten und eigentlich selbstverständlichen Umgang miteinander wieder etwas näherbringt.

Seit 24.11.2021 gilt in Bayern die 15. BayIfSMV. Damit gilt für Sportstätten 2G-plus (geimpft oder genesen UND getestet) bis mindestens 09.02.2022. Der BTTV hat den Spielbetrieb bis vorerst Ende Februar 2022 ausgesetzt.

Der TTC Neunkirchen hat seit 04.01.2022 den Trainingsbetrieb eingeschränkt wieder aufgenommen. Die Trainingszeiten können dem TTC Hallenplaner entnommen werden und können sich situationsbedingt von Training zu Training ändern. Bitte beachten auch die Text-Hinweise im Hallenplaner, die ständig aktuell gehalten werden.

Der eingeteilte Hallendienst ist in diesem eingeschränkten Trainingsbetrieb freiwillig. Alle Informationen rund um den eingeschränkten Trainingsbetrieb findet ihr in unserem „Leitfaden zum Training in Corona-Zeiten“ (siehe PDF im Corona-Download-Bereich).

Viele Grüße, euer Vorstand Thomas Hund

PS:
Ich kann mich den Appellen aus der Politik und von den Sportverbänden nur anschließen:
Bitte lasst euch impfen. Ein großes Dankeschön an alle, die sich aus Solidarität bereits zu diesem Schritt entschlossen haben. Wir schaffen das nur gemeinsam.

Kommentare sind geschlossen