Coronavirus: Saison vorzeitig beendet, Training eingestellt

Der Bayerische Tischtennisverband hat am 13.3.2020 entschieden, auf Grund der Coronavirus-Pandemie den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen. Damit ist die laufende Saison 2019/2020 vorzeitig beendet, die Spiele werden nicht nachgeholt.

Weitere Informationen dazu sind der BTTV Webseite zu entnehmen.

Der Trainingsbetrieb des TTC Neunkirchen am Brand wird bis auf weiteres ausgesetzt.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen