Neunkirchen verliert klar

Neunkirchen ist in der Bayernliga noch nicht richtig angekommen, die Luft ist doch erheblich dünner als in der Landesliga. Für die TTC-Damen des Aufsteigers gab es auch im zweiten Spiel keinen Blumentopf zu gewinnen. Ohne ihre Spitzenspielerin Zeljka Dragas unterlagen sie bei der SpVgg Greuther Fürth II glatt mit 2:8. Im Doppel punkteten Melanie Schenkl mit Petra Rubin, und im Einzel ging nur Melanie Schenkl einmal als Siegerin von der Platte.

Text/Foto: Felix Ingerfeld

P1170698

Foto: Archiv (FI)

 

Kommentare sind geschlossen