Erfreuliche Nachrichten: Der Trainingsbetrieb kann wieder aufgenommen werden.

Erfreuliche Nachrichten: Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der damit verbundenen, sinkenden Infektionszahlen können wir seit Ende Mai die Turnhalle der Grundschule Neunkirchen wieder für unseren Tischtennissport nutzen. Die Freigabe der Gemeinde Neunkirchen liegt uns vor.

Der Trainingsbetrieb wird deshalb ab sofort wieder aufgenommen.

Eine Aktualisierung unseres Hygieneschutzkonzeptes ist bereits erfolgt. Die zweite Version (TTC-HySchKo2) kann hier eingesehen werden:

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie lässt es zurzeit zu, dass wir ab sofort und bis auf Widerruf wieder in der Grundschulturnhalle trainieren dürfen.

Dazu ist wie bisher eine Anmeldung in unserem TTC Neunkirchen Hallenplaner in click-TT notwendig. Dort stehen für jeden buchbaren Zeitslot max. 6 Tische zur Verfügung. Bitte beachtet die Hinweise zur Buchung im Hallenplaner, damit alle zu ihren Trainingszeiten kommen.

Ab sofort stehen (auch in den Ferien und an Feiertagen) bis zum Ende der Sommerferien folgende Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung:

·      DI und DO von 18-22 Uhr,

·      SAvon 12-18 Uhr.

Falls Doppel gespielt werden sollte (ist nicht ausdrücklich verboten), muss dafür ein anderer Tisch frei bleiben.Bis zum Ende der Sommerferien wird es (Corona-bedingt) keine feste Hallendiensteinteilung geben. Wir lösen das, wie sonst in den Ferien üblich: von den Trainierenden in den ersten Zeitslots muss sich jemand freiwillig bereit erklären, den Hallenschlüssel aus dem Safe zu holen und dafür zu sorgen, dass jemand an diesem Tag den Hallenschlüssel wieder zurück bringt in den Safe. Kommuniziert wird vorzugsweise über die TTC-WhatsApp-Gruppe „TTC Training & Infos“.

Folgende Regeln für die Teilnahme am Training sind unbedingt einzuhalten:

·      Teilnahme ausschließlich für angemeldete und gesunde Personen.

·      Nichtmitglieder dürfen ausschließlich nach Rücksprache mit dem Vorstand teilnehmen unter Beachtung aller Regeln für Mitglieder.

·      Maskenpflicht (FFP2) auf dem kompletten Schulgelände, außer bei Aktivität direkt an der Tischtennisplatte.

·      Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten.

·      Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen.

·      Bitte bereits in Trainingskleidung zum Training erscheinen, Schuhe bitte im Eingangsbereich wechseln.

·      Den Anweisungen im Hygieneschutzkonzept des TTC und der anwesenden Vorstandsmitglieder ist uneingeschränkt Folge zu leisten.

Bitte informiert euch unmittelbar vor jedem Training, ob im Hallenplaner das Training noch freigeschaltet ist oder nicht.

Bitte helft mit, dass sich jemand für die erste Trainingseinheit des Tages findet, der den Hallenschlüssel aus dem Safe holt und organisiert, dass er an diesem Tag wieder in den Safe zurückgebracht wird.

Übrigens:

Der Mannschaftsspielbetrieb für die Spielzeit 2021/2022 wird aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie wie jedes Jahr geplant. Diesmal mit der Hoffnung, dass der Spielbetrieb im September 2021 tatsächlich nach den Sommerferien beginnen kann. Aktuelle Informationen zur kommenden Saison sind wie immer auf der BTTV-Internetseite zu finden unter folgendem Link:

BTTV Mittelfranken-Nord – Homepage

https://www.bttv.de/mittelfranken-nord/

Mit sportlichem Gruß, Thomas Hund (1. Vorsitzender)

Kommentare sind geschlossen