Die 4. Herrenmannschaft des TTC Neunkirchen ist Meister der Bezirksklasse C Gruppe 1 Nord mit 19:5 Punkten

Nach dem vorzeitigen Abbruch der Spielsaison 2019/2020 stand eben der TTC Neunkirchen 4 auf dem ersten Tabellenplatz, ob daran die beiden gestrichenen noch ausstehenden Spiele etwas geändert hätten, ist aus heutiger Sicht nicht mehr abschließend zu klären. Nach Ende der Vorrunde stand die Mannschaft um Kapitän Wolfgang Dörrfuß bereits mit 12:2 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz, da war eine gute Endplatzierung schon absehbar.

Viele Faktoren machten diesen Erfolg möglich, darunter waren, guter Teamgeist, eine starke Nummer Eins mit unserem Neuzugang Wolf Griesenbach, gute Spielbilanzen von den weiteren Mitwirkenden darunter, Ralf Henneberg, Wolfgang Brylla, Hartmut Jakob und Thomas Hund. Nicht zu vergessen unsere Ersatzleute Richard Leidner und Dorel Sturm, sie standen bei Bedarf immer zur Verfügung, herzlichen Dank dafür.

In der Rückrunde erhielten wir dann mit Jörg Butschan eine weitere sehr gute Verstärkung für unser Team, auch er war letztendlich ein Garant für unseren Erfolg.

Als Schlussgedanke, würde ich diese Saison als  „Glückliche Meisterschaft“ bezeichnen.

Text: W.Dörrfuß

Kommentare sind geschlossen